Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Fahrradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn verletzt

Mannheim (ots) - Leicht verletzt wurde am Dienstagmorgen, gegen 07 Uhr, ein 28-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall, der sich im Kreuzungsbereich Friedrich- Ebert- Straße/ Soironstraße ereignete. Der Radfahrer überquerte die Kreuzung, wobei er im Gleisbereich die stadteinwärts fahrende Straßenbahn übersah. Trotz sofortigen Bremsens konnte der 53-jährigen Straßenbahnführer den Zusammenstoß nicht verhindern. Der 28-Jährige wurde hierbei leicht verletzt und durch den Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: