Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Bei Einbruch in Universität Computer und Zubehör gestohlen

Mannheim (ots) - Bei einem Einbruch in ein Universitätsgebäude im Stadtteil Innenstadt wurden zwischen Freitag, 21.11. und Sonntag, 23.11. Computer und Zubehör im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Ein unbekannter Täter gelangte auf bislang nicht bekannte Weise in ein Universitätsgebäude im Quadrat L 5, brach dort mehrere Büroräume auf und durchwühlte sie. Dabei ließ er fünf Computer, ein Notebook sowie einen Beamer mitgehen. Danach entfernte er sich in unbekannte Richtung.

Am Sonntagabend suchte erneut ein Einbrecher das Gebäude in L 5 heim. Dieses Mal wurde der Unbekannte allerdings von einem Sicherheitsmitarbeiter, der sich auf einem Kontrollgang befand, gestört und musste sein weiteres Tatvorhaben aufgeben. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Unbekannte schon zwei Bildschirme und einen Drucker zum Abtransport bereitgestellt. Der Sicherheitsmitarbeiter konnte die Flucht des Unbekannten noch beobachten und den Einbrecher als ca. 30-jährigen Mann beschreiben, ca. 1,80m groß und schlank. Er war von osteuropäischer Erscheinung. Bekleidet war er mit einem schwarzen Langarmshirt und trug eine schwarze Strickmütze. Über dem Mund hatte er ein auffälliges Muttermal.

Ob zwischen den beiden Einbrüchen ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel. 0621/ 174-3310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: