Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis: Wildunfall

Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Wildschwein lief am Samstagabend unvorsichtig auf die B291 zwischen Schwetzingen und Walldorf und wurde dabei von einem Auto erfasst. Eine 66-jährige Walldorferin fuhr gegen 21.20 Uhr auf der B291 von Schwetzingen nach Walldorf, als plötzlich ein Wildschwein vor ihr auf die Straße lief. Sie konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Tier mit ihrem Wagen. Die 66-Jährige erschrak dabei so sehr, dass sie zunächst nach Hause fuhr und von dort dann die Polizei informierte. Die Polizeibeamten nahmen den Wagen der Frau daraufhin in Augenschein und konnten dabei typische Spuren für einen Wildunfall feststellen. Daraufhin wurde die beschriebene Fahrtstrecke von den Beamten abgesucht, wo dann auf dem Radweg das verendete Wildschwein aufgefunden wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: