Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Einbruch in Waldhofschule und in Wohnung - Tatzusammenhang? Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Im Stadtteil Waldhof wurde am Freitagmorgen gleich zweimal eingebrochen.

Gegen 0.30 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in die Waldhofschule in der Oppauer Straße ein. Der Täter flüchtete, nachdem er den Einbruchalarm ausgelöst hatte.

In der Hubenstraße schob ein unbekannter Täter zwischen 24 Uhr und 5 Uhr den Rollladen des Küchenfensters hoch und stieg in die Wohnung ein. Während der Täter Geld und diverse Bankkarten entwendete schliefen die beiden Bewohner.

Ob beide Taten zusammenhängen ist Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Sandhofen unter Telefon 0621/777690 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim-pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: