Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Schweres Stahlseilstück fällt auf B44, zwei Autos beschädigt

Mannheim (ots) - Durch ein auf die Fahrbahn gefallenes schweres Stahlseilstück wurden am Donnerstagabend zwei Fahrzeuge beschädigt. Beim Austausch eines defekten Oberleitungsteils an der Straßenbahntrasse zwischen Waldhof und Schönau fiel gegen 22.30 Uhr dieses schwere Oberleitungsseil von der Ladefläche eines Lkw auf die daunterliegende Fahrbahn der B44 Fahrtrichtung Käfertal. Zwei hintereinander auf der B44 fahrende Autofahrer beschädigten sich beim Überfahren des Metallteils ihre Fahrzeuge. Das Fahrzeug der vorderen Verkehrsteilnehmerin, einer 52-jährigen Mannheimerin, wurde so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Über die Höhe des Sachschadens liegen keine näheren Informationen vor. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: