Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Einbruch in Landwirtschaftsbetrieb - Nachtrag: Täter ermittelt und festgenommen

Mannheim (ots) - Wie bereits am Montag, 17.11.2014 berichtet, wurden bei einem Einbruch in einen landwirtschaftlichen Betrieb in Mannheim-Sandhofen zwischen Samstag, 15.11.2014 und Sonntag, 16.11.2014 verschiedene Werkzeuge und Maschinen, elektronische Geräte, sowie Reifen auf Felgen und ein Quad gestohlen:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/14915/2882421/pol-ma-mannheim-einbruch-in-landwirtschaftlichen-betrieb-zeugen-gesucht

Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass am Sonntag, 16.11.2014 gegen 15.30 Uhr auf der A3 nahe Passau ein 22-jähriger Mann in einem rumänischen Transporter durch die bayrische Polizei kontrolliert wurde. Dabei konnten auf der Ladefläche des Fahrzeugs verschiedene Gegenstände festgestellt werden, die mittlerweile dem Einbruch in Mannheim-Sandhofen zuzuordnen sind. Das Diebesgut wurde sichergestellt, der 22-Jährige musste aufgrund fehlender Haftgründe nach Abschluss der polizeilichen Massnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Gegen den Mann wird nun wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: