Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Vogelstang; Exhibitionist im Jüterboger Weg

Mannheim (ots) - Die 40-jährige Geschädigte ging am Dienstagmorgen, kurz nach 9 Uhr mit ihrem Hund im Jüterboger Weg/Wendehammer im Stadtteil Vogelstang spazieren, als sie auf einen Exhibitionisten stieß. Der ca. 30 - 40 Jahre alte Mann saß mit entblößtem Glied in seinem dunkelblauen Ford Focus Kombi, der gerade in dem Moment die Fahrertüre öffnete, als die 40-Jährige auf dessen Höhe war. Der Unbekannte suchte ständig Blickkontakt, erst als die Frau zu einem hinzukommenden Fußgänger flüchtete, schloss er die Fahrertüre wieder. Sie verständigte kurz darauf die Polizei, die trotz einer Fahndung den Exhibitionisten nicht mehr ausfindig machen konnte. Beschreibung: 30 - 40 Jahre alt, dunkle, kurze Haare, kräftige Statur. An dem Ford Focus müsste das Kennzeichen HD-ML ??? angebracht sein. Passanten, die auf den Vorfall am Dienstagmorgen aufmerksam wurden und entsprechende Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: