Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Freilaufender Hund beißt 70-Jährigen

Eppelheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Von einem freilaufenden Hund gebissen wurde am Sonntagnachmittag ein 70-jähriger Hockenheimer in Eppelheim. Der Mann schaute gegen 14.00 Uhr in der Kleingartenanlage am Schleifpfad an seinem Wagen nach dem Ölstand, als ihn plötzlich ein Hund von hinten am Hosenbein schnappte. Der 70-Jährige versuchte daraufhin, den Hund abzuschütteln, woraufhin dieser dann mehrmals nach dem Bein des Mannes schnappte und diesen am Bein verletzte. Kurz darauf kam eine Frau hinzu und gab zu verstehen, dass ihr Hund doch nur spielen wolle, stieg mit dem Hund in ihren Ford Fiesta mit FDS-Kennzeichen und fuhr davon. Gegen die bislang unbekannte Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: