Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis - Zwei Doppelhaushälften von Einbrechern heimgesucht

Angelbachtal (ots) - Ein Einbruch in eine Doppelhaushälfte in der Karlstraße wurde der Polizei am Montagabend gegen 22:30 Uhr gemeldet. Das Haus wurde von den eintreffenden Streifenbesatzungen sofort umstellt und anschließend durchsucht. Die Täter waren aber zwischenzeitlich geflüchtet. Die Beamten stellten fest, dass die Unbekannten die Eingangstür mit massiver Gewalt geöffnet hatten. Ob etwas entwendet wurde, konnte die Geschädigte nicht sagen.

Bei der genaueren Nachschau wurden auch an der zweiten Doppelhaushälfte Aufbruchspuren an der Haustür und ein offenes Fenster festgestellt. Ob die Täter tatsächlich im Haus waren und etwas entwendet haben, kann derzeit nicht gesagt werden. Im Innern waren keine Einbruchsspuren zu erkennen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim unter der Telefonnummer 07261/690-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: