Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim - Taschendieb auf frischer Tat ertappt

Mannheim (ots) - Ein aufmerksamer Passant hat am Freitagnachmittag, gegen 13:00 Uhr am Paradeplatz einen Taschendieb dabei beobachtet, wie er einem anderen Fußgänger dessen Geldbörse aus der Hosentasche ziehen wollte. Einschreiten musste er jedoch nicht, da das mutmaßliche Opfer die Tat selbst bemerkte und somit verhinderte. Der Dieb wurde bis zum Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt festgehalten. Diese nahmen den Mann, einen 41-jährigen Wohnsitzlosen, fest und brachten ihn zum Revier. Gegen ihn wird wegen versuchten Diebstahls ermittelt. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: