Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Junger Mann nach Sachbeschädigung festgenommen

Reichartshausen (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.30 Uhr, wurde an der Haltestelle "Altes Rathaus" in Reichartshausen die Seitenscheibe eines Linienbuses eingeschlagen. Zeugen beobachteten einen Mann und konnten eine gute Beschreibung abgeben. Die vom Busfahrer verständigten Beamten des Polizeirevier Sinsheim konnten kurz darauf einen 19-jährigen Tatverdächtigen in der Helmstadter Straße feststellen. Der junge Mann suchte beim Anblick der Polizei zwar sein Heil in der Flucht, konnte jedoch kurz darauf auf einem angrenzenden Grundstück festgenommen werden. Der alkoholisierte Mann verbrachte nach Feststellung seiner Personalien den Rest der Nacht in der Ausnüchterungszelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stv. Polizeiführer vom Dienst
Wolfgang Reich
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: