Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis: 5.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A 6

Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis: (ots) - Wegen Unachtsamkeit gegenüber den vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden Autos, fuhr eine 28-jährige Ford-Fahrerin am Donnerstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, auf der A 6 auf einen VW auf. Ein 69-jähriger musste seinen VW-Transporter zwischen der Anschlussstelle Sinsheim und der Anschlussstelle Wiesloch-Rauenberg, wegen Staubildung, bis zum Stillstand abbremsen, was die 28.-jährige zu spät bemerkte. Als der VW-Fahrer wieder anfahren wollte, fuhr die Ford-Fahrerin auf ihn auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: