Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis - Sattelzug fährt sich im Grünstreifen fest

Rauenberg (ots) - Weil sein Navi-Gerät defekt war, wollte ein 39-jähriger Fahrer eines russischen Sattelzuges am Mittwoch gegen 23:15 Uhr nach dem Weg nach Paris fragen. Dazu lenkte er seinen 31-Tonner auf der B 39 kurz nach der Abfahrt zur Malschenberger Straße seitlich auf den Grünstreifen. Als er seine Fahrt fortsetzen wollte, fuhr sich der Laster aber aufgrund seines Gewichtes in dem nassen Erdreich fest. Ein hinzukommender Streifenwagen des Polizeireviers Wiesloch verständigte schließlich die freiwillige Feuerwehr Rauenberg, die mit zwei Fahrzeugen den Brummi aus seiner misslichen Lage befreien konnte. Dazu musste die B 39 kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: