Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit Rettungswagen auf Einsatzfahrt, Verursacher flüchtig - Zeugen gesucht

Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Sonntagmorgen ereignete sich in Wiesloch ein Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen auf Einsatzfahrt, bei dem Sachschaden entstand und der Verursacher flüchtig ging. Die 26-jährige Fahrerin des Rettungswagens fuhr gegen 09.30 Uhr auf der Ringstraße in Richtung Heidelberger Straße. Sie hatte Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet. Vor ihr fuhr ein weißer Kombi, vermutlich VW Passat, mit Heidelberger Kennzeichen. Kurz vor der Einmündung zur Altwieslocher Straße fuhr dieser Kombi an den Straßenrand und ließ den Rettungswagen passieren. Noch während der Rettungswagen nach dem Überholen nach rechts in die Altwieslocher Straße abbog, fuhr der unbekannte Fahrer des Kombi los und kollidierte mit dem hinteren rechten Kotflügel des Rettungswagens und beschädigte diesen. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Fahrerin des Rettungswagens hielt sofort an, der unbekannte Unfallverursacher jedoch fuhr einfach weiter.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang oder zum flüchtigen weißen Kombi mit HD-Kennzeichen geben können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Heidelberg, Verkehrsunfallaufnahme, Te. 0621/ 1754-4140 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: