Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Pkw aufgebrochen, Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - Vermutlich zwei Unbekannte brachen am Dienstagmorgen im Stadtteil Rheinau ein Auto auf und entwendeten ein Handy.

Gegen 09:00 Uhr hörte ein Zeuge im Bereich der Hockenheimer Straße ein Klirren. Wie sich herausstellte, war an einem Dacia Duster mit Mannheimer Zulassung eine Scheibe eingeschlagen und aus dem Innenraum ein älteres Samsung Smartphone gestohlen worden.

Einem weiteren Hinweisgeber waren im Bereich der Tatörtlichkeit zwei verdächtige Personen aufgefallen.

Die Polizei in Neckarau bittet daher weitere Zeugen, die aufgrund der nachfolgenden Personenbeschreibung Hinweise zur Identität der Gesuchten geben können, um telefonische Meldung unter 0621/83397-0.

Personenbeschreibungen: 1. Person: Hellblondes Haar, ca. 170 cm groß, 25-30 Jahre alt, trug ein weißes Kapuzenshirt, eine Umhängetasche Schwarz (Leder) und helle Turnschuhe. Der Mann hatte ein gepflegtes Aussehen. Es handelte sich vermutlich um einen Osteuropäer. 2. Person: Dunkles Haar, 3-Tage Bart, markantes Gesicht, 25 bis 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß. Dieser Mann trug eine blaue helle Jeansjacke und Jeanshose und ebenfalls eine Umhängetasche.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: