Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis - Einbrecher unterwegs

Mannheim (ots) - Dreimal schlugen Einbrecher in den Abendstunden des Dienstags in Sinsheim zu.

Zwischen 16.30 Uhr und 19:30 Uhr waren in der Höhenstraße im Stadtteil Dühren Fensterbohrer am Werk. Die Täter nahmen aber außer einem geringen Bargeldbetrag nichts mit.

In der Wingertsbergstraße im Stadtteil Reihen hebelten Unbekannte zwischen 17:40 Uhr und 19:30 Uhr ein Badezimmerfenster auf der Rückseite eines Hauses auf. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Zimmer und öffneten alle Schränke und Schubladen. Entwendet wurden hier 150 EUR Bargeld sowie Schmuck im Wert von ca. 1.000 EUR.

Von Geräuschen geweckt wurde eine 90-jährige Frau in der Leibnizstraße. Sie lag schon im Bett, als gegen 19:00 Uhr ihre Schlafzimmertür im zweiten Obergeschoss geöffnet wurde. Als die Seniorin laut "Hallo" rief, wurde die Tür wieder zu geschlagen und ein unbekannter Täter flüchtete über das Treppenhaus. Entwendet wurde nichts, die ältere Dame kam mit einem gehörigen Schrecken davon.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Sinsheim unter der Telefonnummer 07261/690-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: