Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis - Vorsicht Trickbetrüger!

Schwetzingen (ots) - Dreimal versuchten Trickbetrüger am Dienstagvormittag zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr in Schwetzingen ihr Glück. In allen Fällen war die Anruferin eine Frau, die sich am Telefon bei ihren vermeintlichen Opfern als Nichte, als Bekannte oder als Urlaubsbekanntschaft ausgab und auf einen größeren Geldbetrag aus war. Die Angerufenen reagierten aber alle richtig und lehnten die Forderungen ab. Danach verständigten sie die Polizei, sodass es zu keiner Geldübergabe kam.

Die Polizei rät dringend, die folgenden Ratschläge zu beherzigen:

Seien Sie nicht zu vertrauensselig, hinterfragen Sie kritisch!

Versichern Sie sich beispielsweise per Telefon rück mit wem genau Sie es zu tun haben! Nutzen Sie dabei nur von Ihnen selbst erfasste Rufnummern, niemals die von Unbekannten per Telefon mitgeteilten Erreichbarkeiten!

Rufen Sie bereits bei kleinsten Zweifeln die Polizei!

Übergeben Sie niemals Geld an Unbekannte!

Auf die Möglichkeit einer kostenfreien ausführlichen Beratung durch die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Mannheim unter 0621/174-1212 sei hingewiesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Thomas Lehmann
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: