Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch; Reiche Beute nach Fahrzeugaufbruch

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen Samstag und Montag auf noch nicht geklärte Weise Zugang zu einem Lkw, der in der Hardtwaldstraße abgestellt war. Aus dem Innenraum stahlen die Täter Werkzeuge im Gesamtwert von rund 12.000 Euro. Einen Teil der Werkzeuge ließen sie jedoch unweit des Tatortes zurück, auf die ein Polizeibeamter aufmerksam wurde und zwischenzeitlich dem Geschädigten wieder ausgehändigt werden konnten. Der Polizeiposten Ketsch ermittelt und nimmt unter Tel.: 06202/60696, sachdienliche Hinweise zum Diebstahl bzw. Verbleib der Werkzeuge entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: