Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwelbrand in Eberbach

Eberbach (ots) - Am Freitagmorgen, gegen 7 Uhr, geriet in der Eberbacher Bahnhofstraße das Dämmmaterial zwischen einem Bankgebäude und einem Einkaufsmarkt in Brand und schwelte. Ursächlich hierfür waren offensichtlich länger zurückliegende Schweißarbeiten. Die Löscharbeiten dauerten bis zum frühen Freitagabend an. Bei dem Schwelbrand gab es keine Verletzten. Der Sachschaden wurde bislang mit etwa 50.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stv. Polizeiführer vom Dienst
Wolfgang Reich
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: