Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Raubüberfall; Täter geflohen; Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Opfer eines Raubüberfalls wurde am frühen Freitagmorgen ein 21-jähriger Mann in den Quadraten. Der junge Mann wartete gegen 4.30 Uhr vor einem Waschsalon in G7 und telefonierte gerade, als ein bislang unbekannter Täter von hinten an ihn herantrat und ihm ein Messer an den Hals hielt. Der Täter schnappte sich das Handy und rannte in Richtung Parkring davon.

Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 25 Jahre, schlank, kurzes, helles Haar, Dreitagebart. Bekleidet war der Täter mit Jeans, einem blau-roten Hemd und einer College-Jacke. Das Raubdezernat der Mannheimer Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Mannheim, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: