Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Provokanter Autofahrer

Mannheim (ots) - Durch seine aggressive Fahrweise fiel einer Polizeistreife am Donnerstagabend ein 26-jähriger Mercedes-Fahrer in der Mannheimer Innenstadt auf. Der Mann fuhr gegen 22.45 Uhr mit seinem Wagen aus den L-Quadraten in die Bismarckstraße in Richtung Ludwigshafen ein und beschleunigte seinen Wagen dabei sehr stark. Wegen einer roten Ampel auf Höhe des Schlosses musste der 26-Jährige abbremsen, beschleunigte dann aber wieder auf über 90 km/h und bog dann schließlich wieder in die Quadrate ein. Daraufhin sollte er von den Polizeibeamten angehalten und kontrolliert werden. Auf Haltezeichen reagierte er zunächst nicht, erst als die Beamten das Blaulicht einschalteten hielt er an. Bei der Kontrolle konnte er keinen Führerschein vorzeigen und verhielt er sich sehr provokant. Ein Alkoholtest ergab 0,0 Promille. Auch ein Drogentest verlief negativ. Der Mann muss nun mit einem Bußgeld wegen nichtmigeführtem Führerschein rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: