Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis:87-jährige Fußgängerin angefahren und anschließend geflüchtet

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Zeugen eines Unfalls, bei dem eine 87-jährige Fußgängerin von einem unbekannten Autofahrer angefahren wurde, sucht die Polizei. Die Seniorin hatte am Donnerstag um 9.45 Uhr die Straße Zwischen den Kirchen im Stadtteil Baiertal in Richtung eines Einkaufsmarktes überquert und war dabei von einem Auto angefahren worden. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn, der Fahrer des unbekannten Autos fuhr ohne anzuhalten weiter. Zwei Passanten halfen der Gestürzten auf die Beine, anschließend ging sie einkaufen. Erst während des Einkaufs bekam sie Schmerzen, weshalb ein Arzt und die Polizei verständigt wurden. Die 87-Jährige hatte sich Prellungen und Zerrungen zugezogen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise gegen können, insbesondere die beiden Helfer, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4140 bei der Verkehrspolizei in Heidelberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: