Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Bei Trickdiebstahl Schmuck erbeutet - Zeugen gesucht

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Übel mitgespielt wurde einer 72-jährigen Frau am Donnerstag in der Markgrafenstraße. Unter dem Vorwand, die Wohnung sei zur Vermietung ausgeschrieben, verschaffte sich ein Pärchen um 14.30 Uhr Zutritt. Während die Frau die Seniorin in ein Gespräch verwickelte, "besichtigte" der Mann jedes Zimmer. Nachdem das Duo um 14.45 Uhr die Wohnung verlassen hatte, stellte die 72-Jährige den Diebstahl von Goldringen und Goldarmbändern in Wert von mehreren Tausend Euro fest. Die Täter werden wie folgt beschrieben. Frau: ca. 30 - 35 Jahre, ca. 160 cm groß, schlank, blaugraue Augen, dunkler Teint, gepflegte Erscheinung. Sie trug eine glänzende, schwarze Lederjacke mit in Hüfthöhe angebrachtem Jackengürtel und eine helle Mütze, ähnlich einer "Baskenmütze". Mann: ca. 40 Jahre, ca. 170 cm groß, dunkle kurze Haare, kräftige Statur, gepflegte Erscheinung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06202/2880 bei der Polizei in Schwetzingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: