Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckargemünd; Zwei Verletzte nach Crash in der Bahnhofstraße

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - 10.000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr in der Bahnhofstraße. Nach bisherigen Ermittlungen sowie Zeugenangaben müsste die Ampel der Lessingstraße Rotlicht gezeigt haben, als die Peugeot-Fahrerin aus dem Landkreis Heilbronn auf die Bahnhofstraße, die zu diesem Zeitpunkt die 25-jährige Golf-Fahrerin befuhr, eingefahren war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Frauen verletzt wurden. Nach den jeweiligen Erstversorgungen war eine Weiterbehandlung in einem Heidelberger Krankenhaus notwendig. Die noch fahrbereiten Autos wurden in der angrenzenden Bahnüberführung verschlossen abgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: