Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Rohrbach-West: Maserati kracht in Straßenbahn - 70.000 Euro Sachschaden

Heidelberg-Rohrbach-West (ots) - Ein 50-jähriger Maserati-Fahrer kollidierte am Mittwochnachmittag, gegen 17.45 Uhr, auf der Kreuzung Karlsruher Straße / Saarstraße, mit einer Straßenbahn und verursacht einen Sachschaden von ca. 70.000 Euro. Der 50 Jährige war von der Saarstraße auf die Karlsruher Straße eingebogen, ohne die Vorfahrt der dort fahrenden Straßenbahn zu beachten. Alle Unfallbeteiligten kamen mit dem Schock davon. Am Maserati entstand jedoch Totalschaden, er musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: