Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Zusammenstoß zwischen Lkw und Pkw

Mannheim (ots) - Eine Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen im Stadtteil Jungbusch ereignete.

Kurz vor 09:30 Uhr wollte der Fahrer einer Sattelzugmaschine von der Hafenstraße kommend nach links in die Rheinstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Pkw einer 46-jährigen Mannheimerin. Die Frau wurde leicht verletzt; sie klagte über Nackenschmerzen und kam in ein Mannheimer Krankenhaus. An ihrem Fiat Panda entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt, die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten gereinigt werden. Der Sattelschlepper konnte seine Fahrt aus eigener Kraft fortsetzen.

Gegen den 48-jährigen Lasterfahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: