Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Frau überfallen - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Opfer eines Raubes wurde am frühen Mittwochmorgen eine 24-jährige Frau in der Innenstadt. Die junge Frau war gegen 2.30 Uhr auf dem Nachhauseweg, als sie in der Bismarckstraße von einem unbekannten Mann nach Zigaretten gefragt wurde. Als sie entgegnete, dass sie keine Zigaretten hätte, schlug ihr der Unbekannte mehrfach ins Gesicht und stahl ihr aus der Jackentasche Bargeld in Höhe von über 150 Euro. Der Täter flüchtete danach in unbekannte Richtung. Durch die Schläge erlitt die Frau Prellungen und Schürfwunden im Gesicht. Die 24-Jährige konnte über den Täter lediglich sagen, dass es sich um einen ca. 170 Meter großen Mann mit südländischer Erscheinung handelte, der deutsch sprach.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tatablauf oder Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, tel. 0621/ 174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: