Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Zeugen nach Verkehrsunfall am Dienstagvormittag gesucht; Pressemitteilung Nr. 2

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Nach dem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagvormittag kurz vor 9 Uhr ein Schaden von rund 50.000.- Euro entstanden war, sucht die Polizei Zeugen. Ein 62-jähriger VW-Fahrer hatte an der Einmündung Händelstraße/Stahlbadstraße/Cavaillonstraße eine rote Ampel überfahren und war mit einer OEG und einem Mercedes kollidiert, der im Gegenverkehr an der roten Ampel angehalten hatte. Verletzt wurde niemand. Hinweise bitte an das Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: