Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Lindenhof: Schläge nach Streit

Mannheim (ots) - Eine zunächst verbal geführte Auseinandersetzung in einer Kneipe im Stadtteil Lindenhof ist am späten Mittwochabend eskaliert.

Gegen 23:40 Uhr waren ein Unbekannter und der 49-jährige Geschädigte in Streit geraten. Im Laufe des Disputs erhielt der Mannheimer einen Schlag auf den Hinterkopf und verspürte fortan Schmerzen.

Sein Widersacher, der sich in Begleitung eines Mannes und einer Frau befand, verließen nach dem Vorfall die Gaststätte.

Beschrieben wird der Gesuchte wie folgt: Vermutlich Deutscher, 30 bis 35 Jahre alt, 190 cm groß, kräftige athletische Figur, Glatze, geflochtener ca. 10 cm langer Ziegenbart, sprach hiesigen Dialekt. Er trug einen grauen Kapuzenpullover, ein schwarzes T-Shirt und hellblaue Jeans.

Der Bezirksdienst des Polizeireviers Neckarau hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: