Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch: Bundesautobahn A 6 wegen Unfall derzeit in Richtung Heiblronn gesperrt

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Wegen eines Verkehrsunfalls, kurz vor der Ausfahrt Wiesloch-Rauenberg ist derzeit die Autobahn A6 in Richtung Heilbronn voll gesperrt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein Autofahrer in die Leitplanken gefahren. Er wurde hierbei schwer verletzt. Da sich die Wagentüren nicht öffnen ließen, musste die Feuerwehr angefordert werden. Im Moment ist ein Rettungshubschrauber mit einem Notarzt gelandet. Aufgrund der Sperrung kommt es zu einem Rückstau, welcher über das Autobahnkreuz Walldorf hinausreicht und auch den Verkehr auf der BAB 5 beeinträchtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Achim Braun
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: