Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Vier Autos auf Kfz-Werkstattgelände massiv zerkratzt - Zeugen gesucht

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Unbekannte Täter zerkratzten in der Nacht von Montag auf Dienstag insgesamt vier Kundenautos, die auf einem Werkstattgelände in der Leimbachstraße im Stadtteil St. Ilgen abgestellt waren. Mit einen unbekannten spitzen Gegenstand wurde die Autos massiv zerkratzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro. Befragungen von Nachbarn ergaben, dass gegen 23.30 Uhr Geräusche vernommen wurden, die aber zunächst nicht zugeordnet werden konnten. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiposten Leimen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06224/17490 beim Polizeiposten oder außerhalb der Öffnungszeiten beim Polizeirevier Wiesloch, Telefon 06222/57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: