Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Meckesheim; Zeugen gesucht

Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Nicht ganz klar ist der Unfallhergang bzw. die Schuldfrage zu einem Unfall, der sich am Montag kurz nach 17 Uhr am Bahnübergang der Zuzenhäuser Straße ereignet hat. Beteiligt waren ein weißer VW Caddy sowie ein silberner Ford Fiesta, an denen jeweils Schaden von 3.000 Euro entstanden war. Der VW-Fahrer gab an, dass ihm sein Kontrahent nach dem Öffnen der Schranke ins stehende Auto fuhr, der Ford-Fahrer äußerte wiederum, der VW-Fahrer sei bereits losgefahren. Die Polizei erhofft sich Hinweise, die zur Klärung des Sachverhalts führen. Diese werden unter Tel.: 06223/9254-0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: