Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Frauen sexuell belästigt - Zeugen und Geschädigte gesucht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Von einem bislang unbekannten Täter sexuell belästigt wurden zwei Frauen am Montag um 18.10 Uhr auf einem Feldweg zwischen Frohndackerweg und Kaiserstraße im Stadtteil Hohensachsen. Eine Frau war zusammen mit ihrer Tochter auf dem Verbindungsweg zu Fuß unterwegs, als sie von dem entgegenkommenden Täter in sexueller Absicht angesprochen und angefasst wurde. Als sich ein älteres Paar näherte, sprach der Unbekannte auch diese Frau an und wollte ihr an die Brust fassen. Das Paar lief weiter und der Unbekannte wandte sich wieder um und folgte der Frau mit der Tochter. Der vermutlich alkoholisierte Mann lief schließlich in die Wintergasse bergwärts davon. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre, ca. 180 cm groß, rötlich-blonde Haare, Dreitagebart, normale Statur. Er trug eine Sonnenbrille mit bräunlichen Gläsern und war bekleidet mit Jeans und T-Shirt. Eine sofort eingeleitete Fahndung war erfolglos geblieben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können sowie das älter Paar werden gebeten, sich unter Telefon 06201/10030 bei der Polizei in Weinheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: