Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Kein Aprilscherz - unerklärliche Himmelserscheinung entpuppt sich als Komet

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Montagabend um 22.40 Uhr meldete sich ein Anrufer aus Leimen, der zusammen mit weiteren Personen eine unerklärliche Himmelserscheinung beobachtete. Aus Richtung Mannheim sei mit großer Geschwindigkeit ein "großer Feuerball" am Nachthimmel Richtung Süden geflogen. Auch aus Weinheim und Heidelberg gingen gleichlautende Anrufe bei der Polizei ein. Eine Nachfrage bei der Flugsicherung ergab, dass es sich um einen Kometen handelt, der die Region überquerte. Auch der Tower am Frankfurter Flughafen hatte den Kometen gesichtet und beobachtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: