Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg/ Geschlagen und beleidigt
Polizei sucht Zeugen

Heidelberg (ots) - Beleidigt und geschlagen wurde am Freitagabend ein 32-jähriger Mann in der Bergheimer Straße. Er befand sich in Begleitung seiner Freundin, als das Pärchen gegen 23.20 Uhr von einer fünfköpfigen Männergruppe auf Höhe der Karl-Metz-Straße angesprochen und beleidigt wurde. Kurz darauf wurde der 32-jährige auch körperlich angegangen und zu Boden gebracht, wobei er sich leicht verletzte. Die Täter flüchteten in Richtung Czernyring. Beschreibung: Ein Täter war ca. 180 cm groß, ca. 20-22 Jahre alt und dunkelhäutig. Ein weiterer Täter hatte eine osteuropäische Erscheinung, ebenfalls ca. 180 cm groß und 20-22 Jahre alt. Er trug ein grünes Oberteil und hatte sehr kurze Haare. Von den anderen Tätern ist keine Beschreibung bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel. 06221/991700, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-1405
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: