Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schönau: Exhibitionist festgenommen

Mannheim-Schönau (ots) - Gestern Abend, gegen 20.15 Uhr, stiegen drei jugendliche Mädchen in Mannheim-Schönau in eine Straßenbahn ein, die Richtung Innenstadt fuhr. Ein 57-jähriger betrat ebenfalls die Strab und setzte sich schließlich hinter das Trio. Er zeigte sich den drei Mädchen anschließend unsittlich. Die Geschädigten verständigten den Straßenbahnfahrer, der seinerseits die Polizei informierte. An der Haltestelle Waldhofstraße konnte der 57-jährige durch eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen durch das Sittendezernat des Kriminalkommissariats Mannheim dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Martin Boll
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: