Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Rolltor beschädigt - Verursacher rasch ermittelt

Heidelberg (ots) - Am Mittwochabend meldete ein Hotelbediensteter ein beschädigtes Rolltor der Tiefgarageneinfahrt in der Kurfürsten-Anlage. Überprüfungen vor Ort ergaben, dass ein Autofahrer kurz nach 18.30 Uhr in die Tiefgarage eingefahren war und dabei das Rolltor beschädigt hatte. Nach den Aufzeichnungen hatte es sich um eine dunkle Limousine gehandelt, die dann auch tatsächlich in einer Parkebene - noch mit warmen Motor und entsprechenden Beschädigungen - festgestellt werden konnte. Der aus Belgien stammende Mann befand sich in dem Hotel und gab nach dem Tatvorwurf sofort zu, den Schaden verursacht zu haben. Es war ihm nicht möglich, eine Sicherheitsleistung aufzubringen, so dass die Fahrzeugschlüssel wie auch der Führerschein sichergestellt wurden. Während an der Tiefgarageneinfahrt Schaden von 1.500 Euro entstanden war, schlägt der Schaden an seinem Mercedes mit rund 5.000 Euro zu Buche.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: