Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Fahrradfahrer von Pkw erfasst

Mannheim (ots) - Beim Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am Mittwochmorgen in der Neckarstadt ein Radfahrer leicht verletzt.

Der 71-jährige Radler war gegen 08:30 Uhr im Bereich der Einmündung der Langen Rötterstraße / Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete ein 37-jähriger Autofahrer das Rotlicht der für ihn geltenden Ampel und stieß im weiteren Verlauf mit dem die Fahrbahn querenden Fahrradfahrer zusammen. Der Rentner stürzte auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen in Form von Prellungen zu. An seinem Drahtesel entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Gegen den unachtsamen Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: