Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim; Zeugen gesucht - über 5.000 Euro Schaden

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Anhand der festgestellten Schäden müsste es ein Lkw gewesen sein, dessen Fahrer zwischen Sonntagabend und Montagmorgen einen in der Viernheimer Straße in Höhe dem Anwesen Nr. 13 abgestellten silbernen Opel Corsa beschädigt hat. Trotz angezogener Handbremse schob der Lkw den Opel gegen einen Baum, so dass das Heck des Autos ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ohne sich um den Schaden von immerhin 6.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Lkw-Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle, so dass die Polizei wegen Unfallflucht ermittelt. Die Sackgasse bietet keine geeignete Wendemöglichkeit für Lkw, so dass die Fahrer rückwärts wieder herausfahren müssen. Recherchen bei einer dort niedergelassenen Firma verliefen bislang ohne Ergebnis. Die Polizei bittet evtl. Zeugen, sich mit ihr unter Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: