Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter Rollerfahrer entwendet Geldbörse von Gartenmauer - Zeugen gesucht

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eine auf der Gartenmauer "vergessene" Geldbörse entwendete ein unbekannter Täter am Mittwoch kurz nach 15 Uhr in der Mayerstraße. Eine Anwohnerin hatte eine Plastikbox auf der Mauer abgestellt, war ins Haus gegangen und hatte vergessen die Box hereinzuholen. In der Bos war zusammen mit weiteren Gegenständen auch die Geldbörse der Frau. Als die achtjährige Tochter nach Hause kam, bemerkte sie von hinten einen Mann mit einem Zweirad, der anhielt und den Geldbeutel aus der Box nahm. Anschließend fuhr der Mann mit der Beute weg die Mayerstraße bergwärts hoch in Richtung Hauptstraße. Nach Angaben des Mädchens trug der Täter blaue Jeans, eine dickere, auffallend grellorange Jacke ohne Aufschrift und hatte einen schwarz-grünen Helm auf. An dem Zweirad befand sich ein Versicherungskennzeichen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise auf die beschriebene Person geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06224/2481 bei der Polizei in Sandhausen oder außerhalb der Öffnungszeiten beim Polizeirevier Wiesloch, Telefon 06222757090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: