Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Spielhalle - drei Spielautomaten aufgebrochen - Zeugen gesucht

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Unbekannte Täter drangen am Donnerstag zwischen 0.15 und 2 Uhr in eine Spielhalle in der Altriper Straße ein und brachen drei Spielautomaten auf. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, wurde eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. In den Räumlichkeiten wurden die Spielautomaten aufgebrochen und das Bargeld entwendet. Das Gebäude wurde zusammen mit einem Diensthund durchsucht, die Einbrecher hatten aber bereits das Weite gesucht. Die Spuren am Tatort wurden am Donnerstagmorgen von der Kriminaltechnik der Kriminaldirektion gesichert. Die Höhe des entstandenen Diebstahls- und Sachschaden kann noch nicht endgültig beziffert werden. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06205/28600 beim Polizeirevier Hockenheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: