Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Räuberisches Pärchen ermittelt

Mannheim-Innenstadt (ots) - Gestern, gegen 16.45 Uhr, befand sich eine junge Frau in einem Einkaufsmarkt in der Mannheimer Innenstadt. Dort entnahm sie im Kassenbereich 5 Schachteln Zigaretten. Danach verließ sie den Markt ohne die Ware zu bezahlen Beim Verlassen übergab sie ihrem im Eingangsbereich wartenden Begleiter eine der Schachteln. Als beide dort von einem durch eine Kassiererin verständigten Angestellten angesprochen wurden, gab die Frau zunächst freiwillig 2 Packungen Zigaretten an den Angestellten heraus. Danach wurde dieser von dem Begleiter der Frau bedroht. Der Mittäter schlug dann auch dem Mitarbeiter des Marktes das Handy aus der Hand, als dieser die Polizei verständigen wollte. Danach flüchtete das Duo zunächst unerkannt. Aufgrund der Personenkenntnis der Polizeibeamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt konnte zwischenzeitlich das polizeibekannte Pärchen ermittelt werden. Es handelt sich hierbei um eine25-jährige Mannheimerin und ihren 28-jährigen Freund. Beide werden nun wegen räuberischem Diebstahl zur Anzeige gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Martin Boll
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: