Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf, BAB 5/Rhein-Neckar-Kreis: An Autobahnausfahrt in Leitplanken gekracht - über 5.000 Euro Schaden

Walldorf, BAB 5/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Weil ein 38-jähriger Fahrer eines Mercedes am Dienstag kurz nach 16 Uhr beim Verlassen der Autobahn zu schnell war, kam es zum Unfall. Der Fahrer war in Richtung Karlsruhe unterwegs und war an der Anschlussstelle Wiesloch/Walldorf abgefahren. In der Kurve kam er von der Straße ab und prallte seitlich gegen die Leitplanken und Warnbaken. Der Sachschaden beläuft sich auf über 5.000 Euro, der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: