Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim; Vorfahrt nicht beachtet - Unfall mit mehreren tausend Euro Schaden

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Nissan Micra und ein BMW stießen am Sonntag, kurz nach 15 Uhr in der Oftersheimer-/Bgm.-Hund-Straße zusammen. Die 41-jährige Nissan-Fahrerin hatte an der Kreuzung der ordnungsgemäß fahrenden BMW-Fahrerin aus Hockenheim die Vorfahrt nicht eingeräumt, so dass es zur Kollision kam. Beide Frauen überstanden den Crash ohne Verletzungen. Trotz des Schadens von 6.000 Euro blieben beide Autos noch fahrbereit; die Verursacherin sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: