Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: BAB 5 nach Verkehrsunfall in Höhe Walldorf in Richtung Süden derzeit gesperrt

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Wegen eines Verkehrsunfalls auf der BAB 5, Fahrtrichtung Süden, in Höhe von Walldorf, ist die Autobahn in Fahrtrichtung Süden derzeit ab der Ausfahrt Schwetzingen komplett gesperrt. Ein Pkw ist hier zunächst in die Leitplanken und dann in die Böschung gefahren. Zwei Personen wurden schwer verletzt. Trümmerteile blockieren die Fahrbahn. Retungskräfte sind vor Ort. Verkehrsteilnehmer in Fahrrichtung Süden werden gebeten, über die BAB 6 auszuweichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Achim Braun
Telefon: 0621 174-1405
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: