Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Brand in der Universitätsmedizin Mannheim (UMM)

Mannheim (ots) - Am 13.03.2014 um 21:00 Uhr stellte das Pflegepersonal der UMM ein Feuer in einem Krankenzimmer auf der Station der Onkologie/Hämatologie fest. In dem Zimmer, das mit zwei Patientinnen belegt war, brannten der Vorhang und ein Rollstuhl. Das Pflegepersonal konnte beide Patientinnen aus dem Zimmer retten und das Feuer noch vor dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr Mannheim löschen. Durch die starke Rauchentwicklung musste jedoch die komplette Station geräumt und insgesamt 24 Patienten auf andere Stationen innerhalb der UMM verlegt werden. Durch das Feuer erlitt eine Krankenschwester eine Rauchgasintoxikation und musste ambulant behandelt werden. Die Brandursache und Schadenshöhe stehen bislang noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat diesbezüglich die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Lars Rimmelspacher
Telefon: 0621 174-3333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: