Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Falsche Kriminalbeamte - Trickbetrüger unterwegs

Heidelberg (ots) - Am Mittwochnachmittag klingelten zwei vermeintliche Kriminalbeamte an der Wohnungstüre einer Dame in der Dantestraße. Die "Kripobeamten" gaben an, sie sei Opfer eines Einbruchs geworden, bei dem Schmuck und Bares erbeutet wurde. Sie öffnete daraufhin die Wohnungstüre und ging sofort Richtung eines Schrankes, in dem sie ihre Wertsachen aufbewahrte und auf Vollständigkeit überprüfte. Mit einem der Männer ging sie in ein weiteres Zimmer; als beide dann wieder verschwunden waren, stellte sie das Fehlen von Schmuck und Bargeld von über 500 Euro fest. Die Dame alarmierte sogleich die Polizei, die nun Zeugen des Vorfalls, der sich zwischen 14 und 15.30 Uhr ereignet hatte, sucht. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 06221/99-1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: