Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; 1.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Heidelberg (ots) - Die Fahrer eines VW Polo und eines BMW befuhren am Dienstag, kurz vor 14 Uhr die Sofienstraße in Fahrtrichtung Theodor-Heuss-Brücke. An der Kreuzung zur Bismarckstraße ordneten sich beide Verkehrsteilnehmer auf der linken Fahrspur ein. Der Viernheimer bremste seinen VW Polo bis zum Stillstand herunter, was der nachfolgende BMW-Fahrer infolge Unachtsamkeit zu spät erkannte und auffuhr. Glücklicherweise wurde bei dem Crash keiner der Beteiligten verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: