Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Taschendiebstahl in der Hauptstraße

Heidelberg (ots) - Bestohlen wurde am Dienstagnachmittag eine aus Plankstadt stammende Frau in einem Geschäft in der Heidelberger Fußgängerzone. Zunächst hatte die Frau in einem Obstladen in der Märzgasse ihre Rechnung bezahlt und ihren Ledergeldbeutel in ihrem mitgeführten Rucksack, den sie auf dem Rücken trug, verstaut. Sie begab sich anschließend in ein weiteres Kaffeegeschäft, als sie beim Bezahlen den Diebstahl ihres Geldbeutels festgestellt hatte. Der Rucksack war nun geöffnet, ein Unbekannter nutzte eine günstige Gelegenheit und nahm den orangenen Geldbeutel, in dem sich Bargeld von rund 25 Euro, zwei EC-Karten, Kreditkarte und diverse Kundenkarten sowie persönliche Ausweispapiere befanden. Der Vorfall müsste sich nach ihren Angaben zwischen 16 und 16.20 Uhr ereignet haben. Sofort erstattete sie Anzeige bei der Bismarckplatz-Sonderwache; sachdienliche Hinweise werden unter Tel.: 06221/99-1700 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: