Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Altlußheim; 16-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein BMW-Fahrer aus Speyer war am Montag, kurz vor 17 Uhr, auf der B 39 unterwegs und musste ca. 200 m vor der Zufahrt zum Parkplatz Rheinbrücke verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende 16-jährige Aprilia-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den BMW auf. Er prallte mit dem Kopf gegen das heruntergelassene Verdeck des Cabrios und landete anschließend auf die Fahrbahn der B 39. Schwer verletzt musste der junge Mann nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen werden. Sein Roller war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Insgesamt entstand ein Gesamtschaden von 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: